Suche

Zum Abschluss des Kursthemas „Evolution“ besuchten der Grund- und Leistungskurs Biologie der AHR 7a Anfang März das Neandertal. Zunächst gab es einen Workshop, in dem die Schüler*innen lernten, anhand verschiedener Kriterien diverse Schädelabgüsse zu bestimmen. Hierbei handelte es sich um Menschenaffen, Vor- und Frühmenschen wie Homo erectus, Neandertaler, Australopithecus etc. Wahrscheinlich sehen wir nun beim nächsten Zoobesuch Schimpanse, Gorilla und Orang-Utan mit anderen Augen.

Anschließend ging es noch ins Museum, wo die Schüler*innen in Form einer Rallye ihr soeben erworbenes Wissen unter Beweis stellen konnten. Für die glücklichen Gewinner gab es die Neandertal-Goldmedaille.

Herzlichen Glückwunsch dazu!!!

 

 

Der Musik-Kurs der AH8 hat sich im Unterricht mit der Geschichte des Musicals beschäftigt und auch Musicals kennengelernt, die nach der Vorlage eines Films entstanden sind. Das Musical "Tanz der Vampire", das 1997 in Wien uraufgeführt wurde, bezieht sich sehr stark auf den gleichnamigen Film Roland Polanskis von 1967. Die Schülerinnen und Schüler konnten im Metronom-Theater in Oberhausen direkt erleben, mit welchen Mitteln diese Geschichte auf der Bühne inszeniert wurde. Besonders beeindruckend waren die schnellen Verwandlungen der Bühne, die ein sehr hohes Maß an Bühnentechnik erfordern. Ebenfalls wurde an dem Abend deutlich, wie sehr im Musical Musik, Tanz, Gesang und Schauspiel zu einer Einheit verschmelzen.

Alle waren begeistert und werden dieses besondere Erlebnis nicht so schnell vergessen!

 

Go to top