Suche

Berufsabschluss in 2 Jahren - optional mit FOR / FOR Q

 

 

 

 

Dauer:

Die Berufsfachschule für staatlich geprüfte SozialassistentInnen dauert 2 Jahre.

Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder nach Klasse 10  
Motivation
Interesse
Lust auf Praxis
Engagement

 

Mit dem Berufsabschluss der staatlich geprüften Sozialassistenten/ der staatlich geprüften Sozialassistentin und ggf. der Fachoberschulreife (FOR / FOR Q) haben Sie vielfältige Perspektiven:

  • Mögliche Berufs- und Tätigkeitsfelder1
    • Integrationshelfer
    • Pflegehelfer
    • in Wohnheimen
    • in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
    • bei sozialen Diensten
    • in Pflegeheimen
    • in Seniorenheimen
    • in Kitas und Horten
    • in Familien
    • in privaten Haushalten
    • bei ambulanten Diensten
    • …und vieles mehr!
       
  • Weitere Ausbildung:
    • Gesundheitskrankenpfleger
    • Altenpfleger (Verkürzung von 3 auf 2 Jahre möglich)
    • Heilerziehungspfleger (in der Fachschule für Heilerziehungspflege)
    • Erzieher (in der Fachschule für Sozialpädagogik)
    • …oder andere!
  • Höherer Schulabschluss:

Mit dem Berufsabschluss und der Fachoberschulreife (FOR) können Sie auch das Fachabitur erwerben:

  • Fachoberschule Gesundheit/Soziales (in nur einem Jahr)
  • Höhere Berufsfachschule Gesundheit/Soziales (in 2 Jahren)
  • Mit der Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk (FOR Q) haben Sie die Zugangsvoraussetzung, um an unserem Beruflichen Gymnasium das Abitur zu absolvieren.

 

1Der Lesbarkeit willen wird überwiegend die geschlechtsneutrale Form verwendet.

 

 

Unterrichtsfächer

  • Erziehung und Soziales
  • Gesundheitsförderung und Pflege
  • Arbeitsorganisation und Recht
  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Praktikum

Es wird ein Praktikum in einer Einrichtung Ihrer Wahl im Bereich der Altenpflege und der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen im Umfang von insgesamt 16 Wochen absolviert.

1. Jahr:     8 Wochen
2. Jahr:     8 Wochen

Bei der Wahl des Praktikumsbetriebs beraten wir Sie gern.

 

 


 

Go to top