Die Fachschule für Heilerziehungspflege am HGB bietet seit dem Schuljahr 2020/21 zwei unterschiedliche Wege zum Ziel an: Sie können Ihre Berufsausbildung in 3 Jahren - optional mit Fachhochschulreife - entweder als Vollzeitschulische Ausbildung mit 16 Wochen Praktikum und Berufspraktikum oder ab 2020/21 als "Praxisintegrierte Ausbildung - PIA"  erreichen.

Sprechstunden, in denen Sie nur nach Terminabsprache sich persönlich beraten lassen und eine Anmeldung abgeben können, werden zurzeit wie folgt angeboten:

Fachschule für Heilerziehungspflege - Ausbildung zum/zur HeilerziehungspflegerIn:

montags, 10:35 – 12:25 Uhr, bei Frau Andrea Weber (Abteilungsleiterin) 


</p>