Suche

Gesundheitspädagogik, die Spaß macht! Unter diesem Motto fanden in der Unterstufe der Berufsfachschule für Kinderpflege im Februar drei spannende Projekttage statt.

In den Geschäftsräumen der Düsseldorfer Zentrale hat die AOK Rheinland seit vielen Jahren ein „U-Boot“ eingerichtet, in dem die Elemente der Vorsorgeuntersuchungen U8 und U9 spielerisch nachgestellt sind. Durch den Besuch dieses Erlebnisraumes sollen Kindergartenkinder, Erzieher und Eltern motiviert werden, die Termine für die Vorsorge-Untersuchungen beim Kinderarzt wahrzunehmen.

Die BFK U1 und U2 hatten in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, an einer Informationsschulung in Düsseldorf teilzunehmen und im Anschluss selbst die verschiedenen Erfahrungsbereiche des „U-Bootes“ spielerisch zu erkunden.

Am darauffolgenden Tag beschäftigten sich die Klassen mit der Frage, wie Gesundheitserziehung in Kindertageseinrichtungen kindgemäß umgesetzt werden könnte. Dazu planten und gestalteten sie eigene Stationen zu den Erfahrungsbereichen Bewegung, Entspannung und Sinneserfahrung, die dann am dritten Projekttag vor der Klasse präsentiert und praktisch erprobt wurden.

Mit wirklich tollen Ergebnissen!!

Go to top