Suche

Heut geht es los. Zum dritten Mal macht sich eine Gruppe Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden und Lehrkräfte auf den Weg nach Auschwitz.

Dieses Jahr fand die Rehacare Messe vom 4.10 bis zum 07.10.2017 in Düsseldorf statt.

Die Rehacare ist eine Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Mehr als 900 Aussteller aus mehreren Ländern präsentierten eine Kombination aus Produktdemonstration und komplexen Systemlösungen.

Am Freitag den 06.10.2017 besuchten zwei Klassen unserer Schule ( FSH7a und BFS6a) in Begleitung der Lehrkräfte Herr Schmidt, Frau Knapp und Frau Neubert die Rehacare Messe in Düsseldorf.

 

Als angehende HeilerziehungspflegerInnen und SozialassistentenInnen verschafften sie sich einen Einblick in die moderne Technik für Menschen mit Einschränkungen und Behinderungen.

Die Klassen nutzten die Möglichkeiten auf die verschiedenen Angebote wie "Rollstuhl-Führerschein" machen oder das Gefühl zu bekommen, auf Prothesen zu laufen.

DIe Klassen berichteten von interessanten Eindrücken.  Sie trafen auf viele Menschen mit Behinderung und erlebten dadurch Inklusion hautnah.

Auch wurden die Studierenden auf ihre Gesundheit aufmerksam gemacht, indem es einen Apothekenstand gab, bei dem die Stundierenden einen Gesudheitscheck machen durften (Blutzucker messen, Blutdruck messen..).

 

Der Termin für die Rehacare Messe in Düsseldorf im Jahre 2018 ist der 26.09. bis zum 29.09.2018.

Ein Besuch lohnt sich!

Die SchülerInnen der Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft sowie die AssistentInnen für Ernährung und Versorgung hatten zu Beginn des Schuljahres die Gelegenheit, sich auf der FAIR FRIENDS in der Messe Dortmund über nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung zu informieren.

Projekt von Schülerinnen und Schüler der Internationalen Förderklasse für die Abschlussfeier jetzt auch als Film im Kino!

Die Oberstufen der Assistentinnen und Assistenten für Ernährung und Versorgung (BFE) und  der Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft (HEH) haben sich, nach den tollen Erlebnissen im letzten Jahr, schon lange auf die Messe“ Chefs Culinar“ in Düsseldorf  gefreut.

"Herr Schmidt, darf ich kurz vor die Tür gehen? Mir ist total schlecht."

Go to top