Suche

Nach drei Jahren gymnasialer Oberstufe (für die Fachabiturienten zwei Jahre), anstrengenden Klausuren und mündlichen Prüfungen, fand am

Klassen der Ausbildungsvorbereitung gestalten besondere Abschlussfeier in Kooperation mit dem Künstler und Schauspieler Frederik Göke

Heiß her ging es am vorletzten Schultag in der Fachschule für Sozialpädagogik und das nicht nur wegen der hitzigen Temperaturen. In diesem Jahr stand wieder das Feuerprojekt für die angehenden Erzieherinnen und Erzieher auf dem Stundenplan.

Traumberuf Erzieher – das dachten sich vor drei Jahren 41 junge Männer und Frauen und meldeten sich am Hermann-Gmeiner-Berufskolleg in der Fachschule für Sozialpädagogik für die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher an.

Freitagmorgen machten sich zunächst 8 Schüler und drei Lehrer_innen auf den Weg zum Landschaftspark Duisburg Nord.

Ehemalige Schüler des letzten Abiturjahrgangs der FOS13 stellen diesen besonderen Bildungsgang in einem kleinen Film vor und  geben einen intimen Einblick.

Sie berichten über ihre Motive, die nötigen Voraussetzungen für den Besuch des Bildungsgangs, sowie den besonderen Möglichkeiten und Vorteilen welche die FOS 13 bietet.

Mit der erfolgreich bestandenen Abiturprüfung 2018 können sie ihre vorab gefassten Ziele endlich verwirklichen. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Übrigens,.....für das nächste Jahr sind noch einige Plätze frei.

Hier gehts zum Film

Go to top