Kurz vor den Herbstferien konnte eine kleine Delegation aus unserem Kollegium unsere zukünftige Partnerschule Léo Lagrange in Bully-les-Mines (Frankreich) besuchen.

Während des dreitägigen Arbeitsbesuchs konnte sie die dortige Schule sowie potentielle Praktikumsstellen für unsere deutschen Schüler kennenlernen: so wurde nicht nur das französische Schulsystem bzw. der französische Schulalltag unter die Lupe genommen, auch der Besuch von dortigen Grundschulen, Altersheimen sowie anderen sozialen Einrichtungen stand auf dem Programm.

Zukünftig wollen wir jedes Jahr französische SchülerInnen aus Bully-les-Mines für ihre Praktikumszeit in Moers aufnehmen und betreuen und gleichzeitig unseren SchülerInnen ermöglichen, ihre Praktika in Frankreich zu absolvieren.