Seit März 2018 haben die Schülerinnen und Schüler der HEH 7a regelmäßig mittwochs im Bistro selbst zubereitete Speisen verkauft. Das Trinkgeld wurde von Anfang an für unser Schulpatenkind Birtukan gesammelt.

Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier hat die Heh7a am 20.12.2018 das über das ganze Jahr durch den Verkauf im Schulbistro eingesammelte Spendengeld an die Schulleiterin Frau Zimmermann-Schubert übergeben, die die Spende an Birtukan weiterleiten wird. 

Die Heh7a übergab das Spendengeld mit der Idee, dass sich andere Klassen eventuell anschließen würden und aktiv mithelfen, Birtukans Lebensunterhalt und ihre Ausbildung auch weiterhin sicher zu stellen.

Die Heh7a bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben insgesamt 179,13 € für Birtukan zu spenden und wünscht allen ein gutes Neues Jahr.