Der Start in den letzten Schultag des Jahres 2019 begann für die Schülerinnen und Schüler, das Kollegium und die Schulleitung auf dem Schulhof des HGB.

Der Lehrerchor gestaltete mit drei Liedern den musikalischen Rahmen. Schülerinnen der AHR lasen einen erarbeiteten Text zur Thema Frieden vor.

Anschließend wurde auch am HGB das Friedenslicht verteilt. Dieses Licht wird seit 1986 alljährlich in Bethlehem von einem Kind entzündet und mit dem Flugzeug nach Wien transportiert. Von dort bringen es Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 3. Advent nach Deutschland. Nach den Wünschen der Schulleitung für eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr sangen alle gemeinsam noch drei Lieder, die in der Woche vorher im Rahmen einer Schülerbefragung als Wünsche ermittelt wurden.

Anschließend gingen alle Klassen in ihre Räume, um bei einem gemeinsamen Frühstück noch einmal das Jahr 2019 am HGB Revue passieren zu lassen

Wir wünschen allen eine friedliche Weihnachtszeit, die weit in das Jahr 2020 ausstrahlen möge!