Hier die aktuellen, neuen Klausurtermine für die Abschlusspüfungen

Alle schriftlichen Prüfungen beginnen um 09.00 Uhr

Finden Sie sich bitte eine halbe Stunde vorher am Prüfungsraum ein. Die Prüfungsräume werden noch bekannt gegeben.

Stand 02.04.2020

 

Alle diese Informationen zum Prüfungsverfahren gelten jedoch unter dem Vorbehalt einer Änderung der Entscheidungen im Kontext der Corona-Pandemie. Diese Unwägbarkeiten kann leider heute niemand im Detail vorhersagen.

 

AHR7a

 

Bekanntgabe der Vornoten und Zulassung für die Schüler

08.05.20

1. Prüfung LK EZW

12.05.20

2. Prüfung LK BIO + DEU

19.05.20

3. Prüfung GK DEU/ENG/REL

26.05.20

4. Prüfung mdl. Prüfung GK 4. Fach

ab 28.05.20 (genauere Termine werden noch bekannt gegeben)

Weitere mögliche mdl. Prüfungen im 1. – 3. Abiturfach

bis 26.06.20 (genauere Termine werden noch bekannt gegeben)

 

 

FOA9a

 

Bekanntgabe der Vornoten und Zulassung für die Schüler

06.05.20

1. Prüfung Englisch

11.05.20

2. Prüfung Deutsch

13.05.20

3. Prüfung Erziehungswissenschaften

18.05.20

4. Prüfung Mathematik

20.05.20

 

FSP8,  FSH8

Bekanntgabe der Vornoten und Zulassung für die Schüler

06.05.20

1. Examen I

11.05.20

2. Examen II

14.05.20

3. Examen III

20.05.20

4. Prüfung Naturwissenschaften / Mathematik

25.05.20

 

FOS8a, FOG8a, HEH8a, HGS8a-c

Bekanntgabe der Vornoten und Zulassung für die Schüler

13.05.20

1. Prüfung Deutsch

15.05.20

2. Prüfung Englisch

18.05.20

3. Prüfung berufliches Profilfach (EZW, GSW, PUD)

20.05.20

4. Prüfung Mathematik

25.05.20

 

BFE8a, BFH8a, BFK8a+b, BFS8a                                  

Bekanntgabe der Vornoten und Zulassung für die Schüler

13.05.20

1. Prüfungsthema 1

19.05.20

2. Prüfungsthema 2

27.05.20

Alle diese Informationen zum Prüfungsverfahren gelten jedoch unter dem Vorbehalt einer Änderung der Entscheidungen im Kontext der Corona-Pandemie. Diese Unwägbarkeiten kann leider heute niemand im Detail vorhersagen.

 

Liebe Schüler*innen und Studierende unserer Prüfungsklassen, sehr geehrte Eltern,

rechtzeitige Information ist wichtig, daher geben wir Ihnen heute  -auf diesem Wege und über eine Mail von Ihren Klassenlehrer*innen - unseren derzeitigen Kenntnisstand zur Durchführung der anstehenden Abschlussprüfungen nach Ostern weiter. 

(Hinweise aus der Corona-Schulmail N. 11 vom 30.03.2020 https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200330/index.html    Rücksprache der Schulleitung mit der Schulaufsicht vom 31.03.20)

Zunächst ist geplant, den Unterricht für Sie nach den Osterferien wieder aufzunehmen:

 

Nach derzeitigem Planungsstand gilt Folgendes für das Berufliche Gymnasium (AHR7a):

Nach den Ferien werden auch die fehlenden Klausuren und Vor-Abiturklausuren im Fach Religion nachgeholt.

Die sogenannten „Abweichungsprüfungen“ (Abweichung um 4 oder mehr Punkte im Fach vom Durchschnitt) sollen "abgeschafft" werden – es ist jedoch nach wie vor möglich, sich für weitere mündliche Prüfungen freiwillig zu melden, z.B. um sein Gesamtergebnis zu verbessern.

 

Für alle anderen Prüfungsklassen der Bildungsgänge: BFE, BFH, BFK, FOS12 , FOS13, FSP, FSH- sollen die Abschlussprüfungen im Zeitraum zwischen dem 27. April und 20 Juni stattfinden.

Genaue Bestimmungen über die Wiederaufnahme des Unterrichts und die Durchführung sowie tatsächlicheTerminierung der Prüfungen liegen uns noch nicht vor.

 

Die Berufspraktikant*nnen der Fachschulen für Heilerziehungspflege und Sozialpädagigkerhalten Informationen über den aktuellen Stand des Verfahrens zur Durchführung der Abschluss-Kolloquien am Ende des Schuljahres eine gesonderte Mail über die zuständigen Bildungsgang- und Abteilungsleitungen.

 

Wir erwarten in Kürze für die Durchführung aller Prüfungen weitere konkrete Vorgaben durch das Schulministerium.

Sobald diese vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

 

Alle diese Informationen zum Prüfungsverfahren gelten jedoch unter dem Vorbehalt einer Änderung der Entscheidungen im Kontext der Corona-Pandemie. Diese Unwägbarkeiten kann leider heute niemand im Detail vorhersagen.

Wir wünschen Ihnen trotz der besonderen Bedingungen weiterhin eine konstruktive Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen und unterstützen Sie bei Rückfragen gerne auf den Ihnen bekannten Kommunikationswegen.

Alle guten Wünsche für Sie und Ihre Familien auch im Namen Ihrer Lehrer*innen!

Moers, 31.03.2020

gez. Marlies Zimmermann-Schubert, Schulleiterin