Suche

Am 19. März 2015 nahm eine kleine Abordnung unserer Schule an der ersten Fairtrade-Schools Fachtagung in Dortmund teil, um sich mit über 140 Schülerinnen und Schülern sowie deren Lehrkräften von Schulen aus ganz NRW und Vertretern unterschiedlicher Organisationen (u.a. Unicef; Brot für die Welt; Verbraucherzentrale NRW etc.) zum Thema Fairtrade auszutauschen.

Alina und Chantal aus der Unterstufe der Berufsfachschule der Assistenten für Ernährung und Versorgung powerten sich erst mit den Tänzern des Hope Theatres aus Nairobi aus, bevor sie dem gesamten Publikum den Weg des HGB zur Fairtrade School mit den verschiedenen Aktionen und Projekten souverän und engagiert vorstellten.

Aber auch die kreativen Beiträge anderer Schulen begeisterten und motivieren, den Fairen Handel weiterhin in unserem Schulalltag zu verankern und auch über die Grenzen des HGB zu verbreiten.

Go to top